Metallbau Wintergärten

Wintergartenanlagen gibt es grundsätzlich in zwei Ausführung. Isolierte Anlagen zum beheizen oder unbeheizte Anlagen.
Damit der Wintergarten bewohnbar wird, ist sicher eine isolierte Anlage zu wählen.
Design, Grösse, Farbe etc. können natürlich frei ausgesucht werden.
Auch bei den Gläsern gibt es interessante Varianten. Zum Beispiel ein Sunstop Dachglas, bei welchem die Beschattung nicht mehr zwingend notwendig ist.
Der Wintergarten wird individuell an die gegebenen baulichen Verhältnisse angepasst.

Ein Wintergarten bringt nicht nur zusätzlichen Wohnraum oder einen witterungsgeschützten Sitzplatz, er wertet das Gebäude auch optisch auf. Durch die grosszügigen Glasflächen werden ihre Wohnräume von Sonne und viel Tageslicht durchflutet, es entsteht eine helle und freundliche Atmosphäre die zusätzliche Wohnqualität schafft. Nicht zu vergessen, dass die warme Luft die in der Übergangszeit vom Wintergarten in die Wohnung strömt, auch mithilft ihre Heizkosten tief zu halten.

Gerne helfen wir ihnen ihre Vorstellungen hinsichtlich technischer Details und der Machbarkeit bei der Planung zu realisieren. Zusammen werden die Bedürfnisse vor Ort geklärt.
Anschliessend folgt eine Offerte mit einer ersten Skizze.
Gefertigt wird das Grundgerüst aus Stahlrohr-Profilen in der Werkstatt. Vor dem Zusammenbau wird die Oberfläche nach Kundenwunsch beschichtet.
Dann werden die gefertigten Teile vor Ort montiert und das Glas wird eingebaut.

Mit einem Wintergarten schaffen sie sich eine massgeschneiderte und ganz persönliche Oase des Lichts und der Wärme.